Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Erfahrungen mit der Aussaatmethode nach Fleischer?


Abgeschickt von Petr-Tschchechien am 21 Dezember, 2000 um 06:58

Antwort auf: Erfahrungen mit der Aussaatmethode nach Fleischer? von Edmund am 09 Dezember, 2000 um 18:20
Liebe Kakteenfreunde,
ich wohne in Brünn, wo auch Herr Fleischer wohnte,pflege Kakteen seit 30 Jahren, Herr Flescher war mein Freund und bis heute ist "Flaschenmethode" bei uns sehr verbreitet. Nur kurz. Sterilles Substrat,nur ein bischen Torf 10%,Regenwasser mit Dünger, Substrat darf nicht unter Wasser stehen nur gut feucht,dann alles in Mikrowelleherd sterilisieren.Sammen waschen in Hypermangan,Pulwerbeiz, dann Aussat,schlüssen und haben sie 2,3 Jahre Ruhe. Dann öffnen und pickieren, sehr arme Erde und am Anfang immer nur mit überkochendes Wasser güßen. Ich praktiziere diese Methode jahrelang. Ich grüße alle Freunde in BRD. Petr

Antworten: