Für Anfänger zur Aussaat empfohlene Gattungen

Echinopsis
(mit Lobivia, Setiechinopsis)
Leicht zu pflegende, robuste Pflanzen mit zum Teil sehr großen trichterförmigen Blüten (bis 20 cm lang, 12 cm Durchmesser)
Beispiel: Echinopsis aurea

Gymnocalycium

(Nacktkelch)
Artenreiche Kakteengattung, mittelgroße bis große, meist weiße Blüten. Knospen mit kahlen Schuppen bedeckt.
Beispiele: Kakteen-Fotos IV

Mammillaria

(Warzenkaktus)
Sehr schöne Pflanzen. Körper mit warzenartigen Erhebungen, oft dicht bewollt oder beborstet Blüten klein, dafür viele im Kranz um den Scheitel. Im Alter oft große, repräsentative Gruppen bildend.
Beispiel: Mammillaria bocasana
Rebutia
(mit Aylostera, Mediolobivia)
Im Frühjahr sehr reich blühende, kleinbleibende Kakteen. Blüten erscheinen manchmal schon an einjährigen Sämlingen.
Beispiel: Rebutia winteriana

Zusammenstellungen von Kakteen-Samen der vorstehend beschriebenen Gattungen gibt es auf meiner Samenverkaufsseite unter "Sortimente".

Homepage Samenverkauf Aussaat-Anleitung