Kakteen-Forum (Archiv)


Re: kranker Kaktus


Abgeschickt von Andreas am 24 September, 2000 um 18:06

Antwort auf: kranker Kaktus von Kathi am 24 September, 2000 um 16:45
Liebe Kathi,
pack den Kaktus sofort in Quarantäne, die Babies sollen ganz mobil sein und morgen hats deine ganze Sammlung. Wenn es sich beim Kaktus um eine Opuntie handelt, würde ich Wollläusen erst mal mit der Zahnbürste zu Leibe rücken (auf untern herum !). Sammler kappen übrigens gerne das ganze Wurzelwerk, um keine Plagegeister einzuschleppen. Handelt es sich um einen stark bestachelten Kaktus, musst du spritzen. Es gibt mineralölhaltige Sprays, die kein Gift enthalten. Wenn die nicht wirken, musst du zu was härterem geifen (aber draußen). Nutz die Zeit mit gutem Wetter aus. Solange kann der Kaktus noch draußen abgehärtet werden.

Antworten: