Kakteen-Forum (Archiv)


Kaktus mit hellen Streifen


Abgeschickt von Mike am 11 September, 2000 um 21:53
Hallo und guten Tag!

Ich habe ein paar Frage bzw. ein Problem und wäre
sehr dankbar, wenn mir jemand mit seinen Erfahrungen
weiterhelfen könnte

Einer meiner Kakteen, ein Säulenkaktus in Kugelform,
cä 15cm Durchmesser mit langen gelben Stacheln
( ich vermute ein Seeigelkaktus) bekommt nach
Sonneneinstrahlung an seinen "Rippen" hellere
"Streifen".
Nach 1-2 Tagen ohne direkte Sonnen verschwinden
diese wieder.

Im allgemeinen habe ich das Gefühl das er leichte Falten bekommen hat und leicht geschrumpft ist.
Im Mai/Juni, nach dem Umtopfen war noch er sichtbar gewachsen.

Seit April steht der Kaktus direkt am Fenster/Südseite/Terasse/überdacht
auf dem Boden, mit Holzbrett-Unterlage zur Isolierung.
Gewässert habe ich ihn bisher, indem ich
1x/Woche 1cm Wasser in den Umtopf gegeben habe,
das immer vollständig aufgesogen wurde.
Leicht feucht bleibt es aber immer noch im Topf.
( Der Innentopf hat Luft nach alle Seiten )

Meine Fragen:
- Mache ich bei der Pflege was falsch?
- Könnte das schon Wurzelfäule sein?
- Sind Umtöpfe so schlecht?

Es wäre sehr nett wenn Ihr mir helfen könntet!!

Gruß Mike


Antworten: