Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Algen


Abgeschickt von Rüdiger B. am 02 September, 2000 um 22:25:

Antwort auf: Re: Chinosol - Sämlinge von Rudolf am 02 September, 2000 um 21:20
Nochmals hallo !
Auch ich verwende rein mineralisches Aussaatsubstrat. Versuche, die ich durchgeführt habe, zeigten, dass insbesondere bei Verwendung von Sand die lästigen Algen auftreten. Auf einer Mischung von Bimskies, Lava und Perlite ( ohne Zusatz von Quarz ! ) ist die Veralgung deutlich geringer. Dieses Substrat trocknet oberflächlich schneller ab und scheint den Algen als Untergrund nicht so gut zu schmecken wie ein hoher Quarzsandanteil. Bewässert wird nur durch Tauchen bei pH = 5, Regenwasser ist nur nach Abkochen zu verwenden, da sonst damit extrem viele Algen eingeschleust werden.

Antworten: