Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Chinosol - Sämlinge


Abgeschickt von Rudolf am 02 September, 2000 um 21:20

Antwort auf: Re: Chinosol - Sämlinge von Rüdiger B. am 02 September, 2000 um 20:34
: Hallo,
: eine Beeinträchtigung der Sämlinge ist nicht auszuschliessen, wenngleich hier Unterschiede vorliegen. Alternativ kann evtl. getaucht werden ?
: Am besten ist natürlich die Verwendung eines fäulnishemmenden Aussaatsubstrates und die Beizung der Samen vor der Aussaat, dann kann auf Chinosol zumeist verzichtet werden.

Vielen Dank für den Hinweis auf eine evtl. Beeinträchtigung.

Ich verwende rein mineralisches Aussaatsubstrat, mit der Zeit veralgt leider das Substrat,
auf den Algen bzw, "über" die Algen tritt dann die Verpilzung auf. Angeblich hilft
Aktivkohl gegen Algen. Eine diesbezügliche Anfrage hier im Forum konnte mir leider
bisher niemand Beantworten. Versuche konnten mich bisher aber leider noch nicht von
dieser Art der Algenbekämpfung überzeugen.

Nochmals vielen Dank für den Hinweis !


Antworten: