Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Mein Lebender Stein


Abgeschickt von Herbert N. am 17 August, 2000 um 22:26

Antwort auf: Mein Lebender Stein von Dannie am 09 August, 2000 um 09:08
: Hallöchen!
: Ich habe seit zirka 5 Wochen einen lebenden Stein. Seit ein paar Tagen ist sein Körper richtig faltig geworden. Sieht aus als wäre er schon im Greisenalter. Nebenbei muss ich erwähnen, dass zur Zeit ziemlich hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Mein Stein, steht am Fensterbrett, also nicht im Freien, kriegt also keinen Regen ab. Kann es sein, dass ich ihn zuviel gegossen habe (dabei habe ich ihn eh erst zweimal besprüht und gar nicht gegossen). Ich habe ihn jetzt mal ins trockene Seramis umgesetzt, weil in der Erde doch noch wenig Feuchtigkeit vorhanden war. Vielen Dank für Eure Hilfe, Dannie

Hallo, Claudia!

Es könnte schon sein, dass du deinem lebenden Stein (verm. Lithops) zu wenig Wasser gegeben hast. (vorsichtig gießen - besser als Seramis wäre Quarzsand in verschieden großen Körnungen mit ganz wenig Lehm).
Eine zweite Möglichkeit könnte aber auch sein, dass dein lebender Stein ein neues Blattpaar entwickelt, was aber zur Folge hat, dass das ,,alte" Paar schrumpft und nach einiger Zeit vertrocknet. Das neue Paar entwickelt sich übrigens kreuzweise zum alten Paar.

mfG
Herbert N.


Antworten: