Kakteen-Forum (Archiv)


Übertragung von Wurzelläusen


Abgeschickt von Norman am 04 August, 2000 um 22:55
Wie kommt es eigentlich zur Übertragung von Topf zu Topf bei diesen Läusen? Alle Töpfe haben eigene Untersetzer. Nur sehr selten zeigt sich (meistens im
Spätsommer) mal ein watteartiges Gebilde am Kaktushals.
Selbst bei derbstem Befall sind diese Gebilde meist leer und nur ganz selten findet man in ihnen eine Laus.
PS: Wo kann man eigentlich Confidor beziehen. In den normalen Gartenbedarfgiftschränken habe ich es nicht gefunden.

Antworten: