Kakteen-Forum (Archiv)


Wurzelläuse


Abgeschickt von Tanja am 18 Juli, 2000 um 13:11:
Hallo,

leider habe ich vor ein paar Tagen entdeckt, daß einige meiner
Kakteen (Opuntien, Echinocactus und Myrtillocactus) von Wurzelläusen
befallen sind. Ich habe die betroffenen Pflanzen ausgetopft, die
Wurzeln gereinigt, so gut es ging, und sie dann in Insektizidlösung
getaucht.
Meine Frage ist nun, was mache ich jetzt mit den Pflanzen? Kann ich
sie jetzt einfach wieder eintopfen? Die wurzeln doch sicher vor dem
Winter nicht mehr an??

Danke im voraus für Eure Ratschläge!

Gruß
Tanja


Antworten: