Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Mal wieder: Überwintern


Abgeschickt von Uwe Viehweg am 01 Januar, 2003 um 17:04

Antwort auf: Mal wieder: Überwintern von Guido Thater am 31 Dezember, 2002 um 17:34
: Eine Frage: Ich habe zum Überwintern leider nur zwei extreme Möglichkeiten

: - Auf dem trockenen Balkon in der Abstellkammer, auf dem im letzten Jahr kurzfristig Mindesttemperaturen von -2° gemessen wurden oder

: - in der Wohnung, wo selbst der kühlste Raum eine Durchschnittstemperatur aufgrund von Heizrohren ca. 15° Grad hat.

: Was soll ich machen? Pflanzen draussen lassen und nur bei anhaltenden Tiefsttemperaturen reinholen (also stark wechselnde Temperaturen in der Ruhephase) oder die Pflanzen drinnen überwintern? Oder die wärmebedürftigen drinnen und die anderen draußen überwintern?

: Grüße
: Guido
: info at thater dot net

Wenn die Abstellkammer auf dem Balkon ein Fenster hat würde ich über die Anschaffung eines kleinen Heizlüfters mit Frostschutzstufe nachdenken.
Damit kannst du relativ günstig für eine optimale Überwinterungstemperatur sorgen. Alle Wärme liebende Arten bekommen einen Platz in der Wohnung.
Tschüß Uwe


Antworten: