Kakteen-Forum (Archiv)


Überwinterung von Sämlingen


Abgeschickt von Tino am 30 Dezember, 2002 um 21:37
Hallo!
Zugegeben, meine Frage kommt etwas spät, da wir ja eigentlich schon Winter haben.
Trotzdem: Ich habe meine diesjährigen Sämlinge (verschiedene Arten) zum überwintern in die Fensterbank meines Schlafzimmers gestellt. Sie befinden sich in Styroporschalen und haben dort eine Temperatur von 4-12 Grad, je nach Außentemperatur(meine Fenster sind allerdings recht alt und nicht gut isoliert- lüften kann ich nur wenns draußen recht mild ist). Bis jetzt machen sie noch einen ganz guten Eindruck, ich gieße sie ca. alle 10-12 Tage und sprühe auch ab und zu, damit die feinen Wurzeln nicht austrocknen, da die meisten Pflanzen noch sehr klein
sind(0,3-1 cm).
Nun frage ich mich, ob es dort auf Dauer nicht doch zu kalt ist, und ob ich sie ins Wohnzimmer stellen sollte?
Ich hoffe, mir kann jemand helfen, bin für jeden Rat dankbar (auch was das gießen anbetrifft)!

Tino


Antworten: