Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Mammillaria oder Mamillaria


Abgeschickt von Michael Wolf am 24 November, 2002 um 09:48

Antwort auf: Mammillaria oder Mamillaria von Jan am 22 November, 2002 um 23:17
: In zahlreichen renommierten Büchern steht Mamilaria (mit einem M), zB beim Backeberg. Wieso hat sich nun Mammillaria durchgesetzt? Weiß das jemand?

Zitat aus Walther Haage "Kakteen von A-Z":
Mamillaria oder Mammillaria?
Da die Bezeichnung für den Warzenkaktus sowohl von Mamilla(=Wärzchen) wie auch von Mamma(=Warze) abgeleitet sein kann, waren beide Schreibweisen vertretbar. ...
Ausdrücklich weist Salm-Dyck 1850 in "Cacteae in horto Dyckensi cultae" darauf hin:[lat. Zitat weggelassen] Der Genusname ist Mamillaria zu schreiben, weil er nicht vom Verbum mamma, sondern von der Verkleinerungsform mamilla abgeleitet ist.

Auf dem Botanischen Kongreß in Cambridge 1930 wurde der Name Mammillaria zum nomen conservandum erklärt, wonach trotz des Widerspruchs die weit verbreitete Schreibweise > ungültig wurde.

Zitat Ende.

hth
michael


Antworten: