Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Botaniknamen von CITES ernstnehmen?


Abgeschickt von Michael Wolf am 20 November, 2002 um 20:48

Antwort auf: Botaniknamen von CITES ernstnehmen? von Thomas Bechstein am 20 November, 2002 um 19:31
Hallo,

: Nimmt jemand CITES-Namen für bare Münze? Da werden

Grundsätzlich erstmal ja, weil man sich halt auf ein Werk berufen kann. Wenn es allerdings um Feinheiten geht, dann bin ich nach wie vor ein Anhänger der "früheren" Namen. Z. Bsp. ist es bei mir weiterhin eine Setiechinopsis mirabilis(nach Hunt eine Echinopsis mirabilis).
Das muss sicherlich jeder seinen Weg finden. Die Liste ist halt schön um auch mal unbekanntere Namen zu finden oder Synonyme(ob nun berechtigt oder nicht) nachzuschlagen.
Z. Bsp. ist eben Turbinicarpus roseiflorus auch mal als Strombocactus roseiflorus beschrieben wurden, das finde ich interessant.

michael


Antworten: