Kakteen-Forum (Archiv)


Widerspruch in der Fragestellung!


Abgeschickt von Michael Wolf am 19 November, 2002 um 08:46

Antwort auf: Kein Grund zum Aufregen! von Detlef Burczik am 19 November, 2002 um 07:40
: : Ich vermute allerdings, dass die Frager unpräzise gestellt war. Dem Frager scheint es speziell um die Verwendung dieser 3 Substanzen bei der Kultur von Ariocarpen zu gehen.

: So habe ich das auch gelesen und interpretiert.

Aha, wenn Du das so verstanden hast ist ja gut, denn ich insgeheim hatte es ja auch so gedeutet.

: Es ist wohl nicht jedem gegeben, seine Fragen leicht verständlich zu formulieren. Doch finde ich, bevor so überzogen reagiert wird, kann man ja noch einmal nachfragen, oder?

Aber:
wenn sich jemand mit Ariocarpen beschäftigt, dann setze ich voraus, das er mindestens ein(in Worten "ein") Kakteenbuch gelesen hat. Woher wüßte er sonst das Ariocarpen-Substrat zum Teil aus solchen Bestandteilen gemischt wird!? Und, in fast jedem(und in jedem guten) Kakteenbuch werden auch diese obigen Grundbegriffe erläutert.

Also, besser ist es vorher seine zur Verfügung stehenden Informationsquellen zu nutzen und erst dann hier nachtzufragen. Aber so ist es halt in der heutigen Zeit, erstmal ins Internet!!! Und, "...was sind Bücher überhaupt..."?

michael


Antworten: