Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Unbekannte Namen


Abgeschickt von Michael Wolf am 14 November, 2002 um 19:47

Antwort auf: Unbekannte Namen von J.v.Dietrich am 14 November, 2002 um 19:11
Hallo,

: Weiß jemand zufällig andere Namen für folgende Kakteen? wenn möglich mit Foto?
: Oreocereus giganteus; Opuntia palmadora; Neobuxbaumia tetetzo und Cereus civ. "Pitáhaya"

Opuntia palmadora ist gültig beschrieben von Britton & Rose, wird auch so in der CITES Liste geführt.
Neobuxbaumia tetetzo (Weber ex Coulter) Backeberg, so stehts in der CITES Liste, also auch gültig beschrieben. Synonum dazu ist Carnegia tetetzo (Coulter) p.V. Heath und ebenfalls als Synonym Neobuxbaumia tetazo (Weber ex Coulter) Scheinvar.
Cereus civ. "Pitáhaya" ist, wenn er so bezeichnet wird, ein in Kultur (wie auch immer) erzeugter Klone(Hybride).

Im allgemeinen muss man sagen, das es ziehmlich viel unbeschriebenes Material an Pflanzen gibt. Des weiteren wird vieles kultiviert, was aus unsicherer Bestäubung(Hybride?) stammt, auch botanische Gärten haben mit diesem Problem zu kämpfen.

gruss
michael


Antworten: