Kakteen-Forum (Archiv)


ReRe: Wie ist denn die Kultur ?


Abgeschickt von Rüdiger am 11 November, 2002 um 16:20:

Antwort auf: Re: Wie ist denn die Kultur ? von Petra am 11 November, 2002 um 09:43
: : 1. Haben die denn in den Jahren vor den 5 Jahren geblüht ?
: Ja, das letzte Mal vor 5 Jahren.
> Also auch in mehreren Jahren davor !

: : 2. Wie ist denn die Kultur ? Bitte präzise beschreiben !
: Im Sommer stehen sie auf einer südseitigen Terasse, überwintert werden sie im Keller bei ca. 10 Grad. Als Substrat habe ich Kakteenerde vermischt mit Schotter (Gneis-Granit) (Mischungsverhältnis: etwas mehr Schotter als Kakteenerde) verwendet.
> Das klingt eigentlich ganz gut und sollte keine Probleme bereiten.
> Haben sich die Kulturbedingungen vor 5 Jahren geändert ?
> Gedüngt bzw. umgepflanzt ?
> Reichlich Wurzelraum ?

Im Sommer : keine Prallsonne, ausreichend Düngen, reichlich Wasser.
Im Winter : nicht staubtrocken bei ca. 8-10 Grad.

> Findet normales Wachstum im Sommer statt oder stehen die Pflanzen ?
> Evtl. Schädlingsbefall im Wurzelbereich ?

P.S: Meine Notokakteen stehen ganzjährig im Gewächshaus, im Winter unter 10 Grad und dabei staubtrocken, im Sommer reichlich Wasser in reinem Gestein ohne Humuszusatz, gedüngt mit Wuxal und Sukural, sie blühen problemlos.



Antworten: