Kakteen-Forum (Archiv)


Ferocactus latispinus


Abgeschickt von Daniel am 29 Oktober, 2002 um 21:32
Hallo liebe Kakteenfreunde
In meiner Kakteensammlung befindet sich ein Ferocactus latispinus. Aus seriöser und glaubhafter Quelle habe ich vernommen, dass dieser im Winter wärmer als die meisten anderen Kakteen stehen sollte.
Ich habe leider nur zwei Möglichkeiten die Sukkulenten meiner Sammlung durch die kälteste hiesige Jahreszeit zu bringen. Entweder bei Temperaturen von minimal 6 bis maximal 25 Grad oder in meinem Zimmer bei ziemlich konstanter Wärme von 21-24 Grad.
Hat jemand die Erfahrung einer erfolgreichen Überwinterung Ferocactus latispinus' in einem Raum mit kühlen Temperaturen? Müsste ich ihm auch wenn ich ihn in einem sehr warmen Zimmer überwintern würde während der gesamten Ruhezeit keinen einzigen Tropfen Wasser geben?

Ich danke allen die sich Zeit nehmen mir zu antworten im Vorraus
Freundlichste Grüsse
Daniel



Antworten: