Kakteen-Forum (Archiv)


Winterharte Kakteen


Abgeschickt von Tobi am 27 Oktober, 2002 um 22:53
Hallo,
mir ist bekannt das ich dieselbe Frage schonmal hier ins
Forum gesetzt hatte, aber damals ging es nur um Opuntien:

Mich würde interessieren, wie es sich mit der Winterhärte
bei den herkömmlichen, winterharten Kugelkakteen (Echinocereen,
Escobarien) als Sämlinge im ersten Winter verhält. Kann man es
riskieren, Sämlinge dieser Arten (Aussaat Februar) schon im Freien
oder im ungeheizten Gewächshaus zu überwintern (wenn sie geschützt
und trocken im geeigneten Substrat stehen)?
Ich wohne in Hamburg und die normalen winterlichen Tiefstwerte liegen
hier bei -10°C.

Danke Euch
Gruß Tobi


Antworten: