Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Opuntia-Sämlinge


Abgeschickt von cyrill am 18 Juni, 2000 um 22:15:

Antwort auf: Sämlinge von Andrea am 03 Juni, 2000 um 10:01
Ja, es trifft durchaus zu das zumal bei den flachtriebigen grossen (Platy)Opuntien eine zunächst längliche Keule ausgebildet wird, bei Cylindropuntia sowiso.Die Keimblätter werden nach einer Trockenperiode oder beim Wachstum aufgezehrt und trocknen ein.


Antworten: