Kakteen-Forum (Archiv)


Rätselhaftes Euphorbiensterben


Abgeschickt von Detlef am 11 Oktober, 2002 um 21:17
Seit ca. 6 Wochen sind mir 4 Euphorbien eingangen und zwar ausschließlich Exemplare der Species E. enopla. Sie litten alle am "schwarzen Tod", d.h. Schwarzfäule von der Basis her, die Infektion hat in Windeseile die ganze Pflanze erfasst, so daß mit Abschneiden nichts mehr zu retten war.
Nun ist E.enopla nicht gerade eine unersetzlich seltene Art, aber warum betraf diese Infektion ausschließlich E.enopla. Die Pflanzen waren räumlich getrennt voneinander (1 - 2 m) und sind zeitlich in unterschiedlichsten Abständen erworben und eingepflanzt worden.
Die Pflanzen stehen (standen) zusammen mit vielen anderen Sukkulenten im Gewächshaus und allen anderen geht's blendend.
Grüße
Detlef

Antworten: