Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Kalanchoe marmorata ist tatsächlich etwa 1,20m


Abgeschickt von sabine am 02 Oktober, 2002 um 18:16:

Antwort auf: Re: Kalanchoe marmorata ist tatsächlich etwa 1,20m von maddy am 02 Oktober, 2002 um 11:31
Hallo Maddy,
na, wenn sie im Winter blühen würde, das wäre ja zu toll. Ok ich nehme sie vor dem ersten Frost rein, falls der nicht in den nächsten vier Tagen schon eintritt (werde nach Frankreich fahren). Ic weiß nicht, wohin ich sie stellen soll, denn irgendwie habe ich keine hellen und weniger warmen Räume, aber irgendwie werde ich das Problem ja lösen müssen.

Tja, perfekte Pflanze, perfekte Blume, sie nimmt die Löcher offensichtlich mit Humor, sonst würde sie die Blätter rigoroser abwerfen. (Die Verbrennungen wirken wie isoliert, als wenn der Rest des Blattes nix abbekommen hätte) Ich finde sie immer noch schön...

Meine hat jetzt übrigens auch frühe Morgensonne bis ca 11.00 Uhr, dann Schatten. Der Regen kann nicht wirklich so in den Topf rein, weil die Seitentriebe alles "ablenken"

Danke für all deine Ratschläge

Sabine
Bine


Antworten: