Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Weicher Peyote


Abgeschickt von Der Zatu am 25 September, 2002 um 11:52:

Antwort auf: Weicher Peyote von Antidote am 24 September, 2002 um 14:16
Viele Leute sind regelmässig beunruhigt, wenn ihr Peyote mal wieder weich wird.
Dies kann natürlich durch zu häufiges Wässern passiern, oder aber auch aufgrund von wenig Wässerung, wobei natürlich ein zuwenig an Wasser der Überwässerung vorzuziehen ist, da du deinen Kaktus dadurch nicht tötest.
Also erstmal trocken stehen lassen und schauen was passiert. Der Kaktus wird ja demnächst eh zur Überwinterung nicht mehr gegossen.
Ein ständiges am Kaktus herumgnubbeln um zu sehen ob er jetzt gerade weich oder hart ist ist sicher
auch nicht gerade die beste Medizin für einen
Peyote;)
Gruss ¨
Der Zatu

Antworten: