Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Blattkaktus


Abgeschickt von The Doctor am 30 April, 1999 um 23:38

Antwort auf: Blattkaktus von Ulla Bretz-Wimmers am 30 April, 1999 um 22:09

Dear Ulla,
Höchstwahrscheinlich handelt es sich bei deiner Pflanze um einen Epiphyllum-Hybriden.Blüte Ca.Juni
Das mit schwerem Frostschaden hört sich ja ziem-
lich übel an!Wenn deine Pflanze im Moment nicht gerade vor sich her fault kann ich dir nur zur Radikalkur raten .

1. Wenn die Pflanze nicht schon in frischen Substrat steht würde ich sie umtopfen, dabei siehst gleich auch ob die Wurzeln matschig sind.

2.Schneide alle Blätter bis auf etwa 15 cm an den
Wurzelstock ab und lass die etwas trocknen.

3.Nun kannst du die Pflanze antreiben.Das heisst:
warm, schattig, hohe Luftfeuchtigkeit(Sprühen),
Erde mild Feucht.

4.Wenn die Pflanze mit dem Neutrieb beginnt kannst
Du sie etwas sonniger stellen(nicht Vollsonnig,da
Epi`s eigentlich Baumbewohner sind .

5.Mit den abgeschnittenen Blätter kannst du Steck-
linge machen ,d.h.wenn überhaupt noch etwas Blatt-
grün in, an ihnen ist.

In zwei bis drei Jahren sieht es dann schon wieder
ziemlich ansehlich aus und blüht auch wieder gross
zügiger.

Ich hoffe das meine Antwort ein kleinwenigbisschen
weitergeholfen hat.
The Doctor


Antworten: