Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Botanische Doppelbenennung


Abgeschickt von andreas am 15 September, 2002 um 11:21:

Antwort auf: Botanische Doppelbenennung von Uwe am 14 September, 2002 um 22:18
Hi Uwe,

a) Es wird geprüft, ob der alte und der neue grandiflorus zur selben Art gehören. Wenn ja, kann man Unterarten oder Rassen definieren C.grandiflorus-grandiflorus vs C.grandiflorus-macrospinata.

b) Sind die Formen jedoch getrennt, muss die jeweilige Fachgesellschaft sie umbenennen. Das geschieht fast täglich, da durch die Ergebnisse der relativ neuen gentechnischen PCR-Methode viele Arten anders eingeordnet werden müssen.

In der Regel darf die zuerst beschriebene Art dann ihren Namen behalten.

Gruß von der Alster
andreas


Antworten: