Kakteen-Forum (Archiv)


unbekannter kaktus, bitte um namensgebung


Abgeschickt von Valenzia am 14 September, 2002 um 16:48
hallo, kakteenfreunde

heute konnte ich an einem kaktus nicht vorbei, der mich einen haufen geld gekostet hat ;-((. da ich kurz vor ladenschluss in dem fachhandel war, konnte mir der chef keine auskunft geben, welcher kaktus es nun genau ist. ich müsste bis mittwoch warten, bis der lehrling wieder da ist *ggg.

ich beschreibe ihn jetzt mal: er ist ca. 25 cm hoch, ca. genauso breit. ein kugelkaktus soll es sein. er hat ausgesprochen starke nach unten gebogene, silberfarben wirkende dornen, um die sich noch andere dornen gruppieren (auch stark stechend), das erste pflaster hab ich schon *seufz. er hat früchte (5 stück) und 3 blüten. die früchte sehen irgendwie nach "peperoni" aus, sie sind grün, mit braunem büschel am ende der frucht.

als "neuling" unter den kakteenfreunden frage ich hier auch mal nach, wie wichtig das "kakteenlexikon" ist???
muss man es haben? sind da auch sukkulenten bzw. agaven drin? wo kann ich was finden, wie ich zumindest meine "großen" vernünftig über den winter bringe (6 stück). ich weiß, fragen über fragen *seufz .. aber mich hat es nun auch erwischt und ich möchte, dass den meinen nix fehlt.

ich bedanke mich schon jetzt für mögliche antworten und wünsche euch allen ein schönes we
LG Val


Antworten: