Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Wollläuse an den Wurzeln


Abgeschickt von Jan C. am 02 September, 2002 um 20:35

Antwort auf: Wollläuse an den Wurzeln von Martin am 02 September, 2002 um 20:05
Hallo Martin,

das sind Wurzelläuse, sehr unangenehme Schädlinge. Sie schädigen die Pflanze ohne das man es sichtbar bemerkt. Mein Tip:
Komplett das Substrat austauschen. Das Gefäß und die Pflanze gründlich mit Wasser reinigen und abtrocknen lassen. Die Pflanze in neues Substrat geben, 1 Woche warten und dann einen Schluck Rogor oder Bi 58 spendieren. Danach dürfte erst mal Feierabend in Bezug auf saugende Insekten sein. Auf jeden Fall die anderen Pflanzen auf Befall kontrollieren. Meist zeigen sich am Wurzelhals wollige gespinste. Sollte das der Fall sein, die gleiche Verfahrensweise anwenden.

Grüße Jan


Antworten: