Kakteen-Forum (Archiv)


Re: ferocactus pilosus


Abgeschickt von Peter Walkling am 28 August, 2002 um 19:20:

Antwort auf: ferocactus pilosus von stefan am 28 August, 2002 um 11:42

: jetzt ist es aber so,dass er ziemlich viel gedüngt worden ist.
: ist es jetzt so,dass er wieder zu einem normalen aussehen kommt oder bleibt er unten mastig und wächst normal weiter?
Nein,ich hatte das Problem mit F.latispinus.
Lässt du ihn hungern,(DIÄT,weniger gießen und düngen,baut er den mastigen Teil ab,aber die
Haut wird faltig an der Stelle,weil er die gedehnte Haut nicht strammzieht.
Mit vielen Grüßen,Peter W.

Antworten: