Kakteen-Forum (Archiv)


Astrophytum capricorne sieht vertrocknet aus


Abgeschickt von Alessandra am 25 August, 2002 um 11:42:
Hallo Ihr,

ich hab da ein Problem mit meinem Astrophytum capricorne (cv. crassispinoides). Vor ein paar Tagen ist mir auf gefallen, dass sich der gesammte Körper langsam gelblich-braun verfärbt. Auch die langen Dornen wurden braun. Hab ihn ausgetopft, um zu sehen, ob er irgendwelche Schädlinge hat, konnte aber nix entdecken. Der gesamte Kaktus sieht irgendwie vertrocknet aus, obwohl ich ihn genauso gegossen hab wie immer und wie auch die anderen Kakteen meiner Sammlung. Was kann das sein? Kann ich ihn noch retten??? (Nachdem er von Tag zu Tag schlechter aussieht, hab ich die Hoffnung schon fast aufgegeben:( !) Muss ich mir auch Gedanken um die anderen 4 Kakteen machen, die mit ihm zusammen in einer Schale eingepflanzt waren?? Die schauen noch alle sehr gut aus, wachsen und momentan sind 2 fleißig am Blühen.
Bin noch ziemlich unerfahren was Kakteen angeht. Wäre also sehr dankbar für Tipps!!
Ciao
Alessandra


Antworten: