Kakteen-Forum (Archiv)


Immer noch die kranke Agave!!!


Abgeschickt von Gabriele am 23 August, 2002 um 11:03
Hallo,
vielen Dank für die Tipps, aber langsam macht mir die Agave wirkliche Sorgen. Ich war sogar bei Pflanzen Kölle und da wußte auch niemand was mit den Flecken, Geschwulsten, faulen stellen vor allem an dem Blattunterseiten anzufangen... hab gestern mal die Pflanzen umgetopft und ihnen Kakteenerde gegeben. Vielleicht hilft es ja. Komischerweise sind aber seit 2 tagen auch noch Einritzungen, kleine Löchlie, so als ob ein Vogel mit seinem Schnabel reingehackt hätte... Aber die Pflanzen stehen immer in meinem Zimmer (Fensterbrett, viel Sonne). Weiß irgendwer was diese Einritzungen sein könnten? Irgendwelche Läuse, Viehzeug hab ich nicht gesehen und gestern wie gesagt die Erde erst gewechselt... Die Symptome sind vor allem an der großen Agave, die kleinen Ableger-Pflanzen sind nicht so stark befallen... die eine ist an den Rändern der Blätter über Nacht leicht rosa geworden... Was kann das nun wieder sein??? Vielen Dank für alles, Gabriele

Antworten: