Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Hilfe meine Agave


Abgeschickt von Gabriele am 21 August, 2002 um 11:50

Antwort auf: Re: Hilfe meine Agave von Uwe am 20 August, 2002 um 21:15
: : Wahrscheinlich Schildläuse. Absammeln, dann Pflanze mit Promanal-Lösung einsprühen (gibts im Garten-Fachhandel), mit klarem Wasser nachspruhen und Pflanze an der frischen Luft abhärten.

: Schildläuse lassen keine Pflanzen faulen. Es wird wohl eher ein Pilz oder sowas sein. Man kann ein Fungizid probieren, aber Garantien gibt es keine. Ich halte meine Pflanzen hart und bin völlig ohne Krankheiten.

: Uwe


Also Schildläuse oder Läuse-Vieh überhaupt hab ich auch noch gar nicht erblickt auf den Pflanzen... in einem anderen Forum meinte einer auch dass es wohl eher ein Pilz ist... Was kann ich denn darunter verstehen, wenn man seine "Pflanzen hart hält"? Fast nicht gießen? Der anderen im Forum meinte, dass ich sie fast austrocknen lassen soll und erst im Frühjahr wieder wässern.... Viele lieben Dank aber schon mal für die Tipps!!!!!!!!!!!!!!!


Antworten: