Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Abgrenzung Kakteen andere Sukkulenten


Abgeschickt von Horst am 19 August, 2002 um 22:34:

Antwort auf: Abgrenzung Kakteen andere Sukkulenten von Bernhard Wolf am 19 August, 2002 um 22:04
: Meine Freundin hat in den letzten Wochen mehrfach versucht,
: mir mit einem neuen Kaktus eine Freude zu machen, hat aber
: jedesmal daneben gelegen und mir zwei Euphorbien, eine Aloe
: und eine Crassula geschenkt.

Irgendwann schwenkt jeder Kaktusfritze auf Sukkulenten um. :-)

: Meine Frage: Gibt es - außer dem Verbreitungsgebiet - eindeutige
: Unterscheidungskriterien? Was unterscheidet z.B. eine
: Euphorbia obesa von einem Astrophytum myrostigma, außer der
: Tatsache, dass die eine aus Afrika, die andere aus Amerika stammt
: und die Euphorbia eben milchigen Saft enthält?
: Was macht Leuchtenbergia principis zum Kaktus, die fast
: gleich aussehende Agave aber nicht?

"Kaktus" ist eine willkürliche Bezeichnung amerik. Sukkulenten. Nenne alle Dein Pflanzen "Sukkulenten" (das ist korrekt) und Dein Problem ist gelöst. Kakteen haben keinen Milchsaft und echte Dornen. Anhand der Blüten werden Agaven u.a. zu einer völlig anderen Pflanzenfamilie zugeordnet. Aloes sind in der Familie der Lilien.

Horst


Antworten: