Kakteen-Forum (Archiv)


Re: stachelose Echinopsen


Abgeschickt von Peter Walkling am 19 August, 2002 um 21:26:

Antwort auf: stachelose Echinopsen von Ralf am 18 August, 2002 um 20:48
Hi Ralf!
Wenn du Kindel oder Sprosse meinst,kann es daran
liegen,dass die Mutterpflanze ein Dornenloses
HYBRIDE ist,oder die Sprosse sind sehr jung.
Wenn du die neuen Areolen meinst,die aus der Sprossachse kommen,kann es an Klimaveränderungen,
oder Temperaturschwankungen,oder anderen Lichtver-
hältnissen liegen(wie bei E.Manke unter Mammilaria
bocasana,deren Wolle verkahlt):Wenn er stark bedornt ist,das Licht schwächer wird,er mehr Licht
mit weniger Dornen auffangen kann.
SIEHE:Das menschliche Auge>Pupille>Biologieunter-
richt.Pupillobiphorebutytumische,Grüße Peter W.


Antworten: