Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Im Oelkeller überwintert


Abgeschickt von Joerg am 18 Mai, 2000 um 18:02

Antwort auf: Im Oelkeller überwintert von Mario am 19 April, 2000 um 16:25
: Ciau Pascale
: Habt ihr zu Hause auch einen Keller, wo die Temperatur nicht unter den Gefrierpunkt sinkt? Wenn ja, kannst du ohne Probleme die Kakteen dort überwintern. Ich überwintere meine Kakteen in einem völlig dunkeln Oelkeller und sie wachsen wie wild im nächsten Frühjahr.
: Mein Tip: Stelle die Kakteen viel in die frische Luft, damit sie sich abhärten können. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Kakteen, die während dem Sommer im Zimmer wachsen viel anfälliger auf Frostflecken oder ähnliches sind. Stelle sie doch nach den letzten Frösten ins Freie, denn so härten sie sich ab und blühen öfters. Aber Achtung, am Anfang musst du sie unbedingt schattieren.

Genau meine Erfahrungen: Anf. Dezember in den Keller, im März wieder hoch. Funktioniert seit Jahren. Ciao Jörg


Antworten: