Kakteen-Forum (Archiv)


Euphorbia ingens fault!


Abgeschickt von delf am 24 April, 2000 um 19:30
Meine ca 2,30m hohe und ungefähr 7 Jahre alte Pflanze zeigte vor ca 4 Monaten an ihrer höchsten Stelle eine bräunliche Stelle, die sich mittlerweile vergrößerte und in ihrer Färbung verdunkelt hat. Das Gewebe ist leicht runzlig, wie ausgetrocknet. Durch markieren der Pflanze habe ich festgestellt, daß meine Behandlung mit Seifenlauge, vorsichtigem Desinfizieren der vermeintlichen Verletzung nichts genutzt hat und das befallenen Areal sich weiter ausdehnt. Die Pflanze steht in einem mäßig warmen Raum, wurde den Winter über nicht gegossen und war bislang (seit 7 Jahren ) immer gesund. Für jeden Ratschlag bin ich sehr dankbar.

Antworten: