Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Brennflecken-Krankheit ?


Abgeschickt von Thomas am 11 April, 2000 um 21:11

Antwort auf: Brennflecken-Krankheit ? von Rüdiger B. am 09 April, 2000 um 14:03
: Obwohl ich nicht sicher bin, ob es sich wirklich um die Brennfleckenkrankheit handelt ( das beschriebene Wachsen von innen nach aussen irritiert mich etwas ), sollte eines der heute üblichen Breitbandfungizide ( z.B. Orthocid etc. ) helfen - dabei auch gleich die benachbarten Pflanzen mitbehandeln, um vorzubeugen und Ansteckungsherde zu vermeiden.

Vielen Dank für den Tip, werde ich versuchen !

Ob das wirklich die "Brennflecken"-Krankheit ist, bin ich mir auch nicht 100%-ig sicher, aber von den Bildern her paßt es halt.
Die Umgebung der faulenden Stellen ist rotbraun, die Wurzeln scheinen aber nicht betroffen zu sein.
Leider werden auch umliegende Pflanzen betroffen, nur nicht so schlimm.

Ich habe schon auch andere Fungizide ausprobiert (ihn richtiggehend darin getränkt). Aber scheinbar ohne Wirkung.
Vielleicht wirken die nicht, weil sie nicht tief genug eindringen und die Krankheit "von innen" kommt?

Hast du vielleicht eine Idee was das noch sein könnte ?


Antworten: