Kakteen-Forum (Archiv)


Bilden eine verblühte Agave "Agavenbabys"???


Abgeschickt von Salome am 08 Dezember, 2001 um 02:10:
Liebe Kakteenfreunde!!
Mein Vater hat mehrere zwischen vielen anderern Pflanzen auch verschiedene Agaven, die meisten aus Mexico. Diese hat nun nach 19(!!) Jahren geblüht, die Blütenstaude war 3,20 Meter hoch und wir haben uns alle sehr über dieses Naturereignis gefreut! Jetzt ist sie schon verblüht, wir haben die Agave jetzt mit in die Wohnung genommen, da wir sie in Ruhe "ausblühen" lassen wollen. Die Blüten sind verwelkt und an deren Stelle entstehen kleine "Mini-Agaven", ist dies wirklich eine Möglichkeit, wie Agaven sich fortpflanzen? Wir wären Ihnen unendlich dankbar, wenn Sie uns in dieser Frage weiterhelfen könnten?! Vor allem, was die Pflege der "Agaven-Babys" angeht.
Mit freundlichen Grüßen, Anita

Antworten:
  • Ja. von Rüdiger 07:21:58 08/12/2001
    • Re: Ja. von Salome 00:49:11 20/12/2001
      • Nein ! von Rüdiger 15:00:24 23/12/2001