Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Wartezeit von Dimethoat ?


Abgeschickt von Rüdiger am 29 November, 2001 um 18:51:

Antwort auf: Wartezeit von Dimethoat? von Klug am 29 November, 2001 um 17:10
Hallo du kluges Problemkind,

da Dimethoat systemisch wirkt, zersetzt es sich erst nach langer Zeit in der Pflanze, besser also gleich das Krankenhaus über den bevorstehenden Genuss informieren.
Zu den Opuntien ( Viehfutter ) guten Appetit ( ohne Krankenhaus ), sie schmecken zwar nach nichts, aber dafür gibt es keine Probleme und sie wachsen auch erheblich schneller nach als L's.
Im Übrigen gibt es viele Kakteenfrüchte ( teils auch eingelegt wie Rumtopf ), die genießbar sind und nicht so schlecht schmecken oder wie wäre es mit kandierten Kakteenschnitten als Süßigkeit.
Alles garantiert bekömmlich, auch exotisch und ohne Risiko.


Antworten: