Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Taube Gynmo. Samen ?


Abgeschickt von Rüdiger am 23 November, 2001 um 19:26:

Antwort auf: Taube Gynmo. Samen ? von michael am 23 November, 2001 um 18:53
Zwar kann nicht jedes Gymnocalycium mit jedem anderen einfach gekreuzt werden, aber wenn die Samen richtig ausgebildet worden sind, dann sollten sie auch aufgehen. Bei mir laufen die Samen in einem Zeitraum von etwa 5-25 Tagen auf. Trockenfallen zwischendurch bedeutet in der Regel das Aus.

Taube Samen mögen durchaus vorkommen, die sind aber durch vorsichtigen Druck auszuschließen, da sie dabei sofort zerkrümeln.

Evtl. waren die Samen nicht gebeizt und sind deshalb innerlich verfault ?


Antworten: