Kakteen-Forum (Archiv)


Pilzbefall.


Abgeschickt von Rüdiger B. am 06 Maerz, 2000 um 19:55:

Antwort auf: Gepfropfte Kakteen sterben von Daniela am 06 Maerz, 2000 um 12:37
Die Symptome deuten auf einen Pilzbefall hin, der - wenn erst vorhanden - nicht mehr zu bekämpfen ist, weil der Pilz durch die Leitbündel bereits das Innere der Pflanze durchwachsen hat. Die rostroten Flecken sind das äußere Endstadium zur Vermehrung des Pilzes.
Ursachenbekämpfung bedeutet : schlechte Lebensbedingungen für Pilze schaffen. Mineralisches Substrat verwenden ( meist werden die Pflanzen in Torf verkauft ), wirklich nicht mehr giessen, kühler stellen.
Die chlorophyllfreie Pflanze kann bei sehr rechtzeitigem Erkennen des Schadens vielleicht noch umgepropft werden, um sie zu retten - aber sicher ist das nicht.
Behandlung mit Fungiziden vor dem Einwintern ist eine mögliche Vorbeugungsmaßnahme.

Antworten: