Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Cleistocactus strausii


Abgeschickt von Dieter R. am 21 Oktober, 2001 um 21:26

Antwort auf: Re: Cleistocactus strausii von basti am 21 Oktober, 2001 um 18:31
: hi dieter,
: hab letztens schon mal hierdrauf geantwortet, scheint aber nicht geklappt zu haben.also ich würde mal sagen dass zuviel gedüngt wurde.bei einem nährstoffüberangebot werden die kakteenkörper meist mastig, lösen die epidermis und platzen auf.
: ciao,basti

Hallo Basti,
jetzt hat`s geklappt. Danke für Deine Antwort, vermute aber einen anderen Grund für das Problem, ich habe den Leuten das gute Stück abgeschwatzt als ich sah wo er stand und in welchem Substrat und in welcher Topfgröße. Könnte es auch zu wenig oder gar zuviel Wasser gewesen sein?

Gruß Dieter


Antworten: