Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Sorgen mit Epiphyllum Kakteen


Abgeschickt von Sylke Sattler am 10 Oktober, 2001 um 08:05

Antwort auf: Re: Sorgen mit Epiphyllum Kakteen von Herby am 09 Oktober, 2001 um 22:42
Hallo Herby,
die Flecken waren hellbraun und sie beginnen am Rand und "wandern" dann zur Mitte hin, meistens etwas oberhalb über der Erdoberfläche, aber manchmal auch irgendwo an oberen Pflanzenteilen. Da ich fast keine Mutterpflanze mehr besitze und nur noch bewurzelte Stecklinge bei mir rumstehen, kann ich das mit Blüten sicherlich vergessen, ist dann der Steckling zwei bis drei Jahre alt beginnt diese Fleckenbildung von neuem. Das mit dem Austrieb habe ich auch festgestellt, die Stecklinge treiben wenn überhaupt nur sehr schwer aus, ich habe eine dreifarbige Epiphyllum, welche ich auch nur durch Stecklingsschnitt retten konnte, da tut sich seit drei Jahren nichts mit dem Austrieb, der Steckling hat Wurzeln steht einfach da grün und prall und denkt überhaupt nicht daran auszutreiben. Gestern war ich auch nahe dran die ganzen Pflanzen auf den Müll zu werfen, weil ich schon sehr verärgert war. Aber ich hoffe das irgendjemand im Forum weiß, was man da noch machen kann.
Viele Grüße
Sylke


Antworten: