Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Hilferuf!!


Abgeschickt von Steve am 03 September, 2001 um 19:55

Antwort auf: Hilferuf!! von marco am 29 August, 2001 um 22:14
Hi Marco,
du hast wahrscheinlich keinen Kaktuss, sondern eine Euphorbia. Das erkennst du an den weißen Milchsaft, der heraustropft,wenn du die Pflanze vorsichtig an einer nicht sichtbaren Stelle anstichst! Und nun zu deiner Frage. Ja du kannst ihn abschneiden, mußt Ihn dann aber abtrocknen lassen und erst wenn der Trieb an der Schnittstelle trocken ist kannst du ihn eintopfen, möglichst in sandiges Substrat, aber nicht gießen, sonst fängt die Stelle an zu faulen....
Oder du stellst ihn in eine halbschattige warme Stelle, lässt ihn da abtropfen und wartest bis es Wurzeln treibt und topfst ihn dann ein.
Wenn es die Euphorbia ist, die so jeder Zweite in seinen Wohnzimmern hat, dann brauchst du dir keine Sorgen machen, das Zeug wächst wie Unkraut, was du ja selber schon beobachten konntest.....
Steve

Antworten: