Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Frühbeetkasten


Abgeschickt von Jürgen Klauenberg am 19 Februar, 2000 um 16:13

Antwort auf: Frühbeetkasten von Doc am 13 Februar, 2000 um 17:59
: Hallo Jürgen,
: Der Aufenthalt im Freien ist für viele Kakteen, aber besonders für die andinen Pflanzen aus Südamerika sowie für Kakteen aus den Staaten hervorragend Geeignet.Ich weiss ja nicht welche Arten Deine Favoriten sind, aber folgende Konstruktion kann ich Dir empfehlen.
: Man nehme:
: -Genug Winkeleisen(Aluminium geht einfach zum Bearbeiten)
: -Doppelstegplatte(Grösse nach Belieben)
: -Winkeleisen,Schrauben,Muttern,Werkzeug etc.
: Mit ein wenig handwerklichen Geschick kannst Du Dir so einen abgedeckten Kakteenplatz zusammenzimmern, der nur oben gedeckt ist.
: Bei mir steht dass ganze auf einem fahrbaren Tisch der als Auflage einen Gitterrost hat, ebenfalls hab ich beim Rahmen in dem Du die DSP legst, darauf geachtet das diese entfernbar ist.
: Natürlich gibt es auch viele Kakteen die ohne Wetterschutz von Mai bis September den Klimatischen Verhältnissen Mitteleuropas gewachsen sind.Substrat!!
: Wenn Du einen festen Platz hast kannst Du auch einen guten(fast fertig montierten)Frühbeetkasten kaufen und mit einem Frostwächter deine Kakteen darin auch überwintern.

Danke für den Hinweis, zwei gute Möglichkeiten, die auch in meine Planungen aufnehmen werde. Wenn Kakteen im Substral ohne Schutz im Freien stehen können, welches Substral ist dann zu nehmen?
Gibt es für Kakteen spezielles Substral?


Antworten: