Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Überwinterung von Peresikopsis spathulata


Abgeschickt von Michael Wolf am 02 September, 2001 um 16:16

Antwort auf: Re: Überwinterung von Peresikopsis spathulata von Steffen am 02 September, 2001 um 15:13
Hallo Steffen,

da Du diese Art der Pfropfung hier wieder vorschlägst, schreib doch mal wie man es richtig macht. Wie ich Dir per email schon mitteilte, sind meine Pfropfungen auf Selenicereus nicht gelungen. Eventuell waren die Pfröpflinge auch zu groß/alt(aus der letzten Aussaat, also 2 jährig).

Dagegen habe ich schon erfolgreich auf Pereskiopsis gepfropft.
Die Frage der Überwinterung, Pereskiopsis mag es etwas wärmer und nicht ganz so trocken im Winter.


gruss michael


Antworten: