Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Pilzbefall?


Abgeschickt von mimi am 29 August, 2001 um 10:27

Antwort auf: Re: Pilzbefall? von joachim am 28 August, 2001 um 17:46
Hallo jo,

also bei Schildläusen schaffe auch ich es nicht auf ganz biologische Art und Weise. Ich gehe dabei folgender Maßen vor:
zuerst sammel ich die sichtbaren Tiere mit einem Zahnstocher ab und dann betupfe ich auch sparsam mit Spiritus oder je nach Empfindlichkeit des Kaktus mit Schädlingsfrei naturen (auf Ölbasis). Zur Stärkung der Pflanze gibt es Brennesselsud oder Knoblauchsud. Ich weiß, dass die meisten hier lieber auf Rogor und Co vertrauen. Ich habe die Krankheiten, wenn sie denn mal da waren (habe nämlich glücklicherweise nur sehr selten Befall) immer schnell und umfassend mit umweltschonenden Maßnahmen in den Griff bekommen. Ich denke, dass ist einfach Ansichtssache.

Liebe Grüße, mimi


Antworten: