Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Meinung ? ( Peyotl, Meskalin )


Abgeschickt von Steffen Schmidt am 14 Februar, 2000 um 16:31:

Antwort auf: Meinung ? ( Peyotl, Meskalin ) von Rüdiger B. am 14 Februar, 2000 um 14:32
Ich sehe das genauso!!!

Wir sind Sammler und keine Drogenabhängigen!

Das einige Pflnazen das Haluzinogen Mescalin enthalten lässt sich leider nicht ändern. Jeder sollte selbst entscheiden, wem er Pflanzen oder Samen gibt. Sicher ist dies bei nicht persönlichen Bekanntschaften schwierig. Jedoch denke ich, daß man sicher dahinterkommt, wer Sammler ist oder nicht!!!

Viele Grüße Steffen Schmidt


Antworten: