Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Weiße Flecken auf meinem Trichocereus pachanoi


Abgeschickt von Gordon am 24 August, 2001 um 04:13

Antwort auf: Re: Weiße Flecken auf meinem Trichocereus pachanoi von Sylke Sattler am 23 August, 2001 um 17:55
: Hallo Gordon,
Hi Sylke!

: ich habe mir mal meinen Trichocereus pachan.
: angesehen, er hat auch helle Flecken, zwar
: nicht so groß wie bei Deinem Kaktus, aber doch
: gut zu sehen.
Bist Du Dir da sicher, ob's die selben Flecken sind? Leichte Verkorkung (auch fast "weiß") hat meiner nämlich auch noch und vielleicht ist es das ja bei Dir... Hast Du vielleicht eine Digitalkamera und kannst ein Bild von Deinen hellen Flecken machen, so daß ich die mal selbst vergleichen kann?

: Vielleicht sind Trichocereus pachan. besonders
: anfällig für die Art von Flecken. Ich würde mir
: keinen Kopf machen,
Naja, vielleicht nicht direkt einen Kopf, aber wenn's dann noch auf die jungen T. pachanoi und meine L. williamsii (blühfähiges Alter und einer blüht bereits :) übergeht, fände ich das nicht soo toll...

: Du siehst ja meiner blüht trotz der hellen
: Flecken und er steht mit vielen anderen Kakteen
: im Gewächshaus, also bloß nicht den Kaktus
: vernichten.
Wollen tue ich das ja auch nicht, aber... Schließlich weiß ich ja nicht, was es ist und was es für Auswirkungen in nächster Zeit haben könnte...

: Falls Du trotzdem Angst hast, Deine anderen
: Kakteen "anzustecken" würde ich den
: betreffenden Trichoc.pachan. etwas abseits von
: den anderen stellen.
Ich kann ihn ja essen ;)>>

: Da ich meinen Trichocereus pachan. mit den
: anderen Kakteen bei 5-8°C überwintere, dachte
: ich es wären Kälteflecken, passiert ja manchmal
: bei Kakteen die eigentlich nicht so kalte
: Überwinterungstemperaturen vertragen, aber so
: richtig weiß ich auch nicht was das nun mit
: diesen Flecken auf sich hat.
Hey, "Kälteflecken" hört sich auch interessant an, denn der T. pachanoi hat ja scheinbar die Flecken den Winter über bekommen. Zu meiner Schande muß ich nämlich gestehen, daß er den Winter über zwar an einem Süd-West-Fenster steht, dort aber dieses Jahr auch ziemlich viel kalte (draußen starker Frost) Luft abbekommen hat... Mal schauen, vielleicht hat ja einer von Euch noch'n Tip :)...

: Viele Grüße Sylke
'n nächtlichen Gruß

Gordon



Antworten: