Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Haltung von Blattkakteen/Epiphyllum


Abgeschickt von Ursula am 29 Januar, 2000 um 21:40

Antwort auf: Re: Haltung von Blattkakteen/Epiphyllum von Klaus am 29 Januar, 2000 um 11:30
Vielen Dank an Klaus und Marco. So habe ich doch nicht alles falsch gemacht. Ich träume schon lange von einem kleinen Gewächshaus. Mein Mann müsste sich dann im Frühjahr und im Herbst nicht mehr so ärgern, wenn er Kübel schleppen muss.: Marco hat recht auf Südseiten stellen, aber nicht vollsonnig sondern in Halbschatten. Im Winter bevorzugen sie einen hellen Standort. Wurzelballen
: darf nicht austrocknen. Im zeitigen Frühjahr umtopfen. Eine humusen aber durchaus durchlässiges
: Substrat wählen.
: Meine Blattkakteen überwintere ich im Gewächshaus
: 8-12 C. Ich fange auch jetzt an mit sprühen. Bei den Frühblüher kann ich jetzt schon den Knospenansatz erkennen. Für Blattkakteenliebhaber empfehlen ich das Buch von M.Leue -Epiphyllum- mit entsprechenden Pflegehinweisen.

Antworten: