Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Wann ins Winterquatier?


Abgeschickt von thomas kühlke am 29 Juli, 2001 um 22:41

Antwort auf: Wann ins Winterquatier? von Lars am 29 Juli, 2001 um 17:51
: Hallo lars,
habe meine sammlung seit jahren in frühbeetkästen und muß deshalb auch ins winterquartier.
nach dem letzten giessen,je nach witterung anfang bis mitte september,lasse ich die pflanzen durchtrocknen und spätestens nach dem ersten starken nachtfrost(bis -5 grad)aber gleichzeitigen tagestemperaturen von mindestens +8 grad,wird eingeräumt.
im winterquartier(bei mir der dachboden)wird absolut nicht gegossen und die temperatur,mittels thermostat und warmlüfter,zwischen +2 grad und +8 grad eingestellt.
ausgeräumt wird bei mir,wenn nicht mehr mit harten nachtfrösten(s.o.)zu rechnen ist,meist so gegen mitte märz bis anfang april.
die frühjahrssonne kann schon recht stark sein,ich schattiere deswegen mit netzen je nach sonnenscheindauer,bis mitte mai.danach stehen die pflanzen absolut unter freiem himmel,bekommen ihre regengüsse voll mit(bei andauernder regenlage wird abgedeckt)und bekommen einmal im monat ihren dünger.
zusätzlich werden die pflanzen nach dem ersten giessen und vor dem letzten giessen mit rogor,gegen allerlei schädling ,gegossen.
so sieht´s bei mir aus.tom

Antworten: