Kakteen-Forum (Archiv)


Beides


Abgeschickt von Jan am 23 Juli, 2001 um 12:08:

Antwort auf: Nur ein blühender Kaktus ist ein guter Kaktus? von Dypsis am 22 Juli, 2001 um 22:48
Ich habe in der Vergangenheit in Bezug auf Kakteenfotografie auch immer nur den Schwerpunkt auf die Blüte gelegt.Es ist auch verständlich,die "Trophäen" seiner Bemühungen dauerhaft festzuhalten,um sie dann mit Stolz anderen zu präsentieren und sich den einen oder anderen wichtigen Tip geben zu lassen.Wenn aber dann zur kalten Jahreszeit die Archivierung auf den heimischen PC losging fragte man sich, welche Blüte nun zu welcher Pflanze gehört,da ja zu 3/4 des Bildes die reinen Blütenblätter darstellt waren.Eines habe ich schnell gelernt,bei einer größeren Sammlung,wenn möglich noch von einer stark vertretenden Gattung,kann man ganz schnell die Übersicht verlieren.Daher werden meine Kakteen das ganze Jahr mit dem Fotoapparat begleitet.So kann man auch wunderbar Wachstumsänderungen feststellen.Geht die Blüte dann los, werden auch wieder Nahaufnahmen gemacht,die aber durch kleinere Zoomeinstellungen(auch Gruppenaufnahmen)ergänzt werden.Mindestens weit genug, um die Gattungskennzeichnung lesen zu können.

Gruß Jan


Antworten: